Etwas über mich

Seit der Schulzeit galt meine Liebe den Naturwissenschaften.

Zunächst zog es mich nach einigen Jahren in der universitären Forschung in die Industrie.

Während der ganzen Zeit beschäftigte ich mich mit komplementären Heilmethoden und freue mich, diese Erkenntnisse als Heilpraktikerin umsetzen zu können.

 

Therapiekonzept:

Aus tiefstem Herzen bin ich davon überzeugt, dass Gesundheit umso einfacher zu erlangen ist, desto mehr die Einheit von Körper, Geist und Seele gestärkt ist.

 

Überlegen Sie einfach mal welche Gefühle negative Gedanken in Ihnen hervorrufen können, oder welche Gedanken negative Gefühle in Ihnen erzeugen. Geschieht das zu lange, so kann sich Krankheit manifestieren.

 

Deshalb ist mein Ansatz nicht nur das Symptom zu bekämpfen, sondern auch ein gesundes Umfeld zu schaffen, in dem Krankheiten weniger Chancen haben.

Ein ganzheitlicher Ansatz ist mir sehr wichtig, um nachhaltige Lösungen für Sie zu schaffen.

 

 

Mein Werdegang, der mir diesen Ansatz ermöglicht:

  • Studium der Biologie mit anschließender Promotion an der Universität Hannover 

 

  • Langjährige Tätigkeit als Biologin in Forschung und Entwicklung sowie im Marketing eines chemisch-pharmazeutischen Unternehmens

  • Ausbildung zur Heilpraktikerin

 

  • Fortbildungen im Bereich der komplementären Medizin

  • Fortbildung im Bereich Darmgesundheit

  • Fortbildung im Bereich Jin Shin Jyutsu